Die Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V. setzt sich für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in Rodenkirchen parteipolitisch und weltanschaulich neutral ein. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Als Lobby für Rodenkirchen und Köln-Süd weisen wir auf Fehlentwicklungen hin. Wir nehmen Stellung zu aktuellen Fragen der Stadtplanung, erarbeiten Vorschläge und Empfehlungen.
Werden Sie Mitglied bei uns!

Aktuelles

1. Januar 2019

Silvesterball 2018

Der Silvesterball 2018 der Bürgervereinigung Rodenkirchen im Restaurant Palladio brachte allen Gästen wundervolle Musik mit Wolfgang Behrendt and friends, ein Menü der Küche mit viel Esprit […]
13. Dezember 2018

Neujahrsempfang Bürgervereinigung Rodenkirchen

Der traditionelle Neujahrsempfang der Bürgervereinigung Rodenkirchen findet am Sonntag, 20. Januar 2019 um 11.30 Uhr in der Feuer- und Rettungswache Marienburg statt. Die Bürgervereinigung Rodenkirchen freut […]
12. Dezember 2018

Kirchenführung St. Gereon am 10. Februar 2019

Am Sonntag, 10. Februar 2019 lädt die Bürgervereinigung Rodenkirchen um 14 Uhr zu einer Führung durch die Kirche St. Gereon in Köln ein. Die Kunsthistorikerin Angelika […]
11. Dezember 2018

Besuch der Bühnenbaustelle am Offenbachplatz Köln – Ausgebucht

Am Dienstag, 19. Februar 2019 um 15 Uhr besucht die Bürgervereinigung Rodenkirchen die Baustelle des Opernhauses. Der Technische Betriebsleiter Bernd Streitberger wird die Besuchergruppe führen. Er […]
11. Dezember 2018

Andy Warhol – Pop goes Art: Führung im MAKK am 27.2.19 – Online-Anmeldung nicht mehr möglich

Für Andy-Warhol-Fans hält die Ausstellung „Pop goes Art“ in Köln viele Überraschungen bereit. Am Mittwoch, 27. Februar 2019 lädt die Bürgervereinigung Rodenkirchen zu einer Führung mit […]
10. Dezember 2018

Karneval in Rodenkirchen: Unser Bierwagen am Maternusplatz

Karnevalssonntag, am 3. März 2019 hat die Bürgervereinigung Rodenkirchen wie in den letzten Jahren wieder einen Bierwagen am Maternusplatz. Unter dem Motto „Drink doch eine met“ […]
7. Dezember 2018

Bürgertreff im Brauhaus Quetsch am 19.3.19

Mit dem Bürgertreff als offenes Diskussionsforum bietet die Bürgervereinigung Rodenkirchen die Möglichkeit, Anliegen und Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger zu diskutieren. Der Bürgertreff am Dienstag, 19. […]
6. Dezember 2018

Führung durch die Ausgrabungen unter dem Kölner Dom

Am Samstag, 23. März 2019 um 14.45 Uhr bietet die Bürgervereinigung Rodenkirchen eine Führung durch die Ausgrabungen unter dem Kölner Dom. Die heutige gotische Kathedrale steht […]
6. Dezember 2018

Bürgervereinigung Rodenkirchen mit neuer Broschüre über Kirche Alt St. Maternus

Über die Kirche Alt Sankt Maternus, auch als „Kapellchen“ und Wahrzeichen von Köln-Rodenkirchen bekannt, veröffentlichte jetzt die Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V. eine neue Publikation. Schon 1979 erschien […]
5. Dezember 2018

Mitgliederversammlung 2019

Die Mitgliederversammlung 2019 der Bürgervereinigung Rodenkirchen ist für Donnerstag, 4. April 2019 um 19 Uhr geplant im Restaurant des Ruderclubs 1877, Barbarastr. 47 – 49, 50996 […]
2. Dezember 2018

Führung St. Maria im Kapitol 7. April 2019

Zur Führung in die Kirche St. Maria im Kapitol (Basilika minor) mit Angelika Lehndorff-Felsko lädt die Bürgervereinigung Rodenkirchen am Sonntag, 7. April 2019 um 15 Uhr […]
2. Dezember 2018

Führung: Ernst Ludwig Kirchner „Erträumte Reisen“

Die Mitglieder der Bürgervereinigung Rodenkirchen konnten in einer sehr guten Führung am 16. Januar 2019 die Ausstellung „Ernst Ludwig Kirchner: Erträumte Reisen“ erleben. Die Ausstellung in […]
10. August 2018

Stellungnahme: Geplante zusätzliche Busangebote in Rodenkirchen, Weiß, Sürth, Sürther Feld

Stellungnahme der Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V.: Geplante zusätzliche Busangebote in Rodenkirchen, Weiß und Sürth, insbesondere Sürther Feld Die geplanten Verbesserungen sind dringend notwendig, doch viel zu halbherzig, […]

Die Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V. setzt sich für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in Rodenkirchen parteipolitisch und weltanschaulich neutral ein. Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und wurde im Jahr 1964 gegründet. Als Lobby für Rodenkirchen und Köln-Süd weisen wir auf Fehlentwicklungen hin. Wir nehmen Stellung zu aktuellen Fragen der Stadtplanung, erarbeiten Vorschläge und Empfehlungen. Die Förderung der Stadtteilkultur, des Umwelt- und Naturschutzes und der Lebens- und Wohnqualität sind weitere wichtige Schwerpunkte. Derzeit engagieren sich fast 600 Mitglieder bei der Bürgervereinigung Rodenkirchen. Für unsere Mitglieder und Gäste organisieren wir ein anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm. Mehrmals im Jahr erstellen wir Mitgliederbriefe, die Sie über aktuelle Nachrichten in Köln-Rodenkirchen und im Stadbezirk des Kölner Südens informieren. Ferner finden Sie hier unsere Positionen zu aktuellen Themen und Details über unsere Veranstaltungen. Wir freuen uns, Sie als neues Mitglied bei uns begrüßen zu können!