Bürger pflanzen bunte Beete in Rodenkirchen

(Foto: Sandra Milden)

(Foto: Sandra Milden)

Am Samstag bepflanzte die Bürgervereinigung Rodenkirchen die Beete rund um das Rathaus mit 700 Sommerblumen. Die Stadtgärtnerei lieferte 250 hellrote Geranien, 250 gelbe Studentenblumen, 150 besonders schöne blaue Leberbalsam Ariella-Pflanzen, 200 Mittagsblumen und 300 weiße Eisbegonien.

Besonderer Dank gilt den 12 fleißigen Helferinnen und Helfern, die sich mit ihrem Einsatz am 12. Mai 2018 für ein schönes und gepflegtes Stadtbild einsetzten.

Die Bürgervereinigung Rodenkirchen pflegt seit 2002 die Blumenbeete rund um das Bezirksrathaus, um einen sichtbaren Beitrag für ein attraktives Rodenkirchen beizutragen. Dazu zählen auch die städtischen Blumenkübel vor dem Rathaus. Zweimal jährlich wird neu gepflanzt mit Hilfe unserer Mitglieder. Gegen einen kleinen Geldbetrag erhalten wir Unterstützen von Frau Peters bei der Pflege, die über das ganze Jahr für die Bewässerung und die Düngung der Pflanzen Sorge trägt.

Fotos: