Der WDR, größte Sendeanstalt der ARD, öffnet seine Türen für die Bürgervereinigung Rodenkirchen. Am Dienstag, 14. November 2017 um 15.30 Uhr laden wir zur Besichtigung der Radio- und Fernsehstudios im Zentrum von Köln ein. Start ist im Besucherzentrum Rechtschule. Nach einem Informationsfilm über den WDR  schließt sich ein Rundgang durch Produktionsstätten an, soweit dort keine Produktionen stattfinden. Treffpunkt: 15.15 Uhr Besucherzentrum Rechtschule 2, Köln.

Die Führung ist ausgebucht. Sie können sich ggf. in der Reserveliste bei der Buchhandlung Mayersche Köhl eintragen, falls jemand absagt.

 

 

14. November 2017

Blick hinter die Kulissen: Führung im WDR

Der WDR, größte Sendeanstalt der ARD, öffnet seine Türen für die Bürgervereinigung Rodenkirchen. Am Dienstag, 14. November 2017 um 15.30 Uhr laden wir zur Besichtigung der […]
30. September 2017

WDR hautnah – Ein Blick hinter die Kulissen

Der Blick hinter die Kulissen des WDR war sehr spannend – darüber waren sich die 25 Teilnehmer einig. Die Bürgervereinigung Rodenkirchen hatte am 14. November nachmittags […]