Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bürgertreff zum Neubau des Rathauses in Rodenkirchen mit Mike Homann

1. Oktober | 19:00 - 21:00

kostenlos
Bürgertreff zum Rathaus in Rodenkirchen

Das Rathaus in Rodenkirchen soll abgerissen werden. Foto: Dieter Maretzky

Beim Bürgertreff der Bürgervereinigung Rodenkirchen geht es um den Neubau des Bezirksrathauses in Rodenkirchen und den geplanten Umzug ins Interimsquartier in der Ringstraße. Zu Gast ist Mike Homann, Bezirksbürgermeister von Rodenkirchen. Er wird sich zusammen mit dem Vorstand der Bürgervereinigung Rodenkirchen den Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellen am Dienstag, 1. Oktober 2019 um 19 Uhr beim offenen Bürgertreff im Brauhaus Quetsch (Hauptstr. 7, 50996 Köln).

Vorübergehend sollen in den vorderen Gebäudeabschnitt der Ringstraße in Köln-Rodenkirchen die Bezirksvertretung und Teile der Bezirksverwaltung einziehen, wenn das Bezirksrathaus an der Hauptstraße abgebrochen und neu erbaut wird. Wenn alles wie geplant läuft, könnte der Umzug in den vorderen Teil des alten Volvo-Gebäudes schon im Sommer 2020 Realität werden.

Fragen gibt es viele und Antworten verspricht der offene Bürgertreff.

Eine Anmeldung zum Bürgertreff ist nicht erforderlich.

Details

Datum:
1. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V.
Telefon:
0172 9333290
E-Mail:
buergervereinigung@rodenkirchen.de
Website:
www.buergervereinigung-rodenkirchen.de

Veranstaltungsort

Brauhaus “Quetsch”
Hauptstr. 7
Köln, 50996
+ Google Karte
Telefon:
0221-26036803
Website:
www.brauhaus-quetsch.de