Beethoven Ausstellung in der Bundeskunsthalle Bonn

Stieler, Joseph Karl: Beethoven mit der Missa solemnis Ölgemälde, 1819 © Beethoven-Haus Bonn

Zur Führung durch die große kulturhistorische „Beethoven. Welt.Bürger.Musik“ lädt die Bürgervereinigung Rodenkirchen am 1. April um 15 Uhr in die Bundeskunsthalle Bonn ein.

Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven präsentiert die Bundeskunsthalle in Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn die große Ausstellung. Die zentrale Schau zum Jubiläumsjahr 2020 zeichnet die wichtigsten Lebensstationen des Komponisten und Visionärs vor dem Hintergrund historischer Ereignisse nach und verbindet sie mit seinen musikalischen Werken. Die Besucher sehen einzigartige Originalexponate und Porträts, die die Persönlichkeit des Komponisten vorstellen und gleichzeitig sein gängiges Bild in der Öffentlichkeit hinterfragen. Originalinstrumente und Hörstationen lassen die Gäste in historische Klangwelten eintauchen.

Anmelden

Ort: Bundeskunsthalle Bonn, Helmut-Kohl-Allee 4, 53113 Bonn

Treffpunkt 14.45, Dauer. 15 bis 16.30 Uhr

Kosten: Führung 5 € p.P., Nicht-Mitglieder 10 €

Zuzüglich: Eintritt 10 € bei Gruppenkarte

Maximal 25 Personen /Anmeldung erforderlich!