Presseinformation                                                               22.5.2017

 

Blick hinter die Kulissen des Kölner Hyatt Hotels: Back-of-House-Führung

Wer schon immer mal wissen wollte, was genau hinter den Kulissen in einem Luxushotel passiert, der ist eingeladen, an der Hotelführung durch das Hyatt Köln teilzunehmen. Was geschieht im Hintergrund in der Wäscherei, Küche und im Personalbereich? Wer ist dafür verantwortlich, dass Handtücher und Bademäntel schön flauschig und akkurat den Weg in die Zimmer der Gäste finden? All das und viel mehr erfahren Interessierte bei der Back-of-House-Führung der Bürgervereinigung Rodenkirchen durch das Hotel Hyatt Regency am Donnerstag, 8. Juni 2017 ab 15.15 Uhr.

Das Hyatt Regency Hotel Köln hat 306 Zimmer und Suiten. Es befinden sich in bester Lage direkt am Rheinufer mit einem einzigartigen Blick auf den Kölner Dom und die Altstadt. Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit bei gutem Wetter, im Biergarten gemeinsam den herrlichen Blick zum Dom zu genießen oder im Innenbereich eine Tasse Kaffee zu trinken.

Ort: Hotel Hyatt Regency, Kennedy-Ufer 2a, 50679 Köln-Deutz
Treffpunkt 15:15 Uhr in der Lobby, max. 25 Personen, Kostenbeitrag € 8,00

Anmeldung: Bitte in die Listen bei der Mayerschen Buchhandlung Köhl eintragen.

Kontakt: Beatrix Polgar-Stüwe, Tel. 0221 9352940, mail@polgar-stuewe.de

Weitere Informationen: www.buergervereinigung-rodenkirchen.de

 

Ein Zimmer im Hyatt mit Sicht auf den Kölner Dom ©HyattRegencyKöln